Kostenloser Versand in AT & nach DE | 24h Express-Druck | Über 3.000 zufriedene Studenten | Tel: 0800 700 10 88 (Kostenlos) – Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr

Praktische Tipps zur Diplomarbeit

Checkliste für die Einreichung deiner Abschlussarbeit

Das solltest du unbedingt bei der Einreichung deiner Abschlussarbeit bei Universitäten in Österreich beachten.

Wir haben für dich eine Liste mit den häufigsten Anforderungen für die Einreichung deiner Abschlussarbeit von Universitäten in Österreich zusammengefasst. Erkundige dich bitte zusätzlich bei deinem Betreuer oder der Universität um auf Nummer sicher zu gehen.

Anzahl der gebundenen Exemplare

  • 1 gebundenes Exemplar zur Veröffentlichung in der Bibliothek
  • 1 gebundenes Exemplar zur Archivierung im Studienmanagement

Vorgabe gebundene Exemplare:

Hardcover, Buchrücken muss mit Vorname und Nachname geprägt sein. Das restliche Design ist frei wählbar.

Deckblatt

Die 1. Seite der Abschlussarbeit ist das Deckblatt. Die Deckblätter findest du auf der Webseite deiner Universität. Für einige Universitäten in Österreich, haben wir die Leitfäden für die Abschlussarbeiten zusammengefasst, wo du sehr oft auch die notwendigen Deckblätter findest.

Leitfäden von Universitäten in Österreich

CD mit deiner Abschlussarbeit im PDF-Format

Solltest du eine CD-ROM abgeben müssen, sind folgende Vorgaben zu berücksichtigen. Die CD-ROM muss in allen Fällen in eine stabile Hülle verpackt werden. Die CD-Hülle kannst du bei uns problemlos bestellen.

Auf dieser Hülle müssen die folgenden Angaben vermerkt werden:

  • Name der(des) Verfassers(in),
  • Titel der Arbeit und
  • Semester der Einreichung.
  • Sie darf keinen Kopier- oder Leseschutz enthalten.

 

Auf der CD selbst müssen folgende Angaben vermerkt werden:

  • Name des(der) Verfasser(in)
  • Semester der Einreichung anzugeben

 

In einigen Fällen, müssen folgende Daten auf die CD gespeichert werden:

  • Abschlussarbeit
  • Kurzfassung
  • Lebenslauf

Eidesstattliche Erklärung

Eine Erklärung der Bewerberin/des Bewerbers, dass sie/er die vorgelegte Abschlussarbeit selbst verfasst und sich dabei keiner anderen als der von
ihr/ihm ausdrücklich bezeichneten Quellen und Hilfen bedient hat (Eidesstattliche Erklärung). Muss als letzte Seite der Abschlussarbeit mit eingebunden und im Original unterzeichnet sein.

Vorlagen und Muster für die Eidesstattliche Erklärung

Gilt sehr oft für Dissertationen

  • zusätzlich 1 gebundenes Exemplar für den Betreuer/die Betreuerin
  • zusätzlich 2 gebundene Exemplare für die beiden Gutachter/innen

Vorgabe Dateibenennung und Datei-Format

  • Nachname_Vorname_Matrikelnummer.pdf
    Bsp.: Mustermann_Max_1112223.pdf
  • Nachname_Vorname_Matrikelnummer_KF(Kurzfassung).pdf
    Bsp.: Mustermann_Max_1112223_KF.pdf
  • Nachname_Vorname_Matrikelnummer_CV(Lebenslauf).pdf
    Bsp.: Mustermann_Max_1112223_CV.pdf

Vermeide beliebte Flüchtigkeitsfehler!

Wir haben für dich eine weitere Checkliste zusammengestellt, die dir dabei hilft beliebte Flüchtigkeitsfehler bei deiner Abschlussarbeit zu vermeiden. Weitere Checkliste für deine Abschlussarbeit

Hier erhältst du Tipps für das Drucken und das Binden deiner Abschlussarbeit. Wir haben praktische Leitfäden und wichtige Informationen für den Druck wissenschaftlicher Arbeiten von Universitäten in Österreich für dich zusammengefasst. Entdecke die Leitfäden von Universitäten

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu machen und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Ausblenden